Workshops

"The most effective way to do it is to do it." (Amelia Earhart)

In kleinen Gruppen und unter persön­licher Anlei­tung ent­werfen und bauen wir Holz­objekte für alle Lebens­lagen. Unsere Werk­statt im historischen Ambiente einer ehemaligen Drahtzieherei bietet den perfekten Rahmen dafür. Du magst den Werkstoff Holz und möchtest dein Wissen und deine Erfahrungen erweitern? Einen Überblick über die verschiedener Bäume und ihre Eigenarten bekommen? Die vielen Möglichkeiten des Arbeitens mit der Oberfräse kennenlernen - Kanten profilieren, Fasen, Nuten und Falze fräsen? Stabile und präzise Verbindungen mit der Flachdübelfräse erstellen? Oder einmal an einer professionellen Drechselbank stehen und dir so richtig die Späne um die Ohren fliegen lassen? Dann los! Holz macht glücklich...


werkstatt-EinführungEN

Fr. 29. Mai - 14-18 Uhr - 60 €

Fr. 26. Juni - 14-18 Uhr - 60 €

Fr. 31. Juli - 14-18 Uhr - 60 €

Du arbeitest gern mit Holz, hast aber nicht den Raum, das richtige Werkzeug und nötige Wissen dazu? Dann bist du hier richtig! Am praktischen Beispiel eines eigenen kleinen Holzprojekts kannst du bei mir den Umgang mit dem Dickenhobel, der Tauchsäge, mit Flachdübel- und Oberfräse und verschiedenen Schleifmaschinen üben. Der Workshop ist zugleich die „Eintrittskarte“ zum Arbeiten in der offenen Holzwerkstatt. Kosten: 60 € inkl. Material, Vorkenntnisse nicht erforderlich. Anmeldung: werk-zeit@web.de


BEISTeLLTISCH BAUEN

Fr. 19. Juni - 10-18 Uhr - eigene Projekte, nach Absprache - 100 €


Tisch-Restauration

Sa. 4. Juli - 10-18 Uhr - eigene Projekte, nach Absprache - 100 €


SCHNEIDEBRETTER BAUEN

Fr. 10. Juli - 14-18 Uhr - Arbeiten mit Kappsäge & Oberfräse - 60 €


Arbeiten mit Rundholz

Sa. 1. August - 14-18 Uhr - Zapfen und Holzgewinde schneiden - 60 €


Holz & Herz

Sa. 30. Juni - 15-18 Uhr - Schnupperkurs - Bäume für die Seele - 50 €

Fr. 28. August - 15-18 Uhr - Schnupperkurs - Bäume für die Seele - 50 €

Ein großes Herzens- und ein kleines Forschungsprojekt! Hier geht es einmal nicht um technische Fragen der Holzbearbeitung, sondern um das Wahrnehmen und „Erspüren“ der Eigenschaften und Wirkungen verschiedener heimischer Holzarten und Bäume, mit denen wir „immer schon“ verbunden sind. Also ein echter „Schnupperkurs“ für alle Holzliebhaber/innen!


holz-Basics I

Fr. 12. Juni - 14-18 Uhr - Sägen, Bohren, Schleifen - 60 €


holz-Basics II

Sa. 13. Juni - 14-18 Uhr - Hobeln, Fräsen, Stemmen - 60 €


holz-Basics I + II

Sa. 11. Juli - 10-18 Uhr - Sägen, Bohren, Fräsen, Schleifen, Hobeln, Stemmen (nur für ♀) - 100 €


Sitzbank bauen

Sa. 29. August - 10-18 Uhr - Eigene Projekte, nach Absprache - 100 €


Einführung in das Langholzdrechseln

Einzelbetreuung - auf Anfrage

Kompakte Einführung in das Drechseln "zwischen den Spitzen" mit praktischen Tipps zum Einstieg. Inhalte: Auswahl der richtigen Drechselbank, Grundausstattung, Zubehör, Sicherheits-Check, einfache Hilfsvorrichtungen zum Schärfen der Drechselröhren (nass oder trocken?), Gesetze des Drechselns, Auswahl und Vorbereitung des richtigen Holzes, Drechseln im Spundfutter.